Ach, wundervoll. Eine Päpstin, sozusagen die Frau des Papstes – ach, ne. Der darf ja nicht. Aber wie ich eben per Zufall entdeckte gibt es in der Tat Informationen über die Päpstin im Internet.

Handelte es sich bei der Päpstin eventuell um eine historische Person?

Von seriösen Historikern wird die Päpstin als fiktive Person eingestuft. Wir vom Daily Prophet sind aber weder Historiker, noch seriös mit der Wahl dieses Themas.

So könnte die Päpstin ausgesehen haben:

Die Päpstin

Johanna soll sie geheissen haben und der ein oder andere behauptet sogar, sie habe ein Kind geboren. Da tun sich Abgründe auf.

Auf geht’s zur Diskussion!